Betreutes Wohnen

Wohnen im Alter

Immer mehr ältere Menschen möchten ihr Leben auch im Alter selbständig und eigenbestimmt führen; ein Einzug in ein Altenheim ist häufig noch nicht notwendig. Doch die gewünschte Selbständigkeit soll gleichzeitig mit einem gewissen Maß an Sicherheit und Geborgenheit verknüpft sein. Diesen Bedürfnissen kommt das Konzept des "Betreuten Wohnens" entgegen. Grundgedanke dieses Wohnkonzeptes ist die größtmögliche Erhaltung von Selbständigkeit und das Angebot adäquater Betreuungs- und Hilfsdienste im Bedarfsfall.

Das Betreute Wohnen im Seniorencentrum "St. Bruno" beinhaltet acht zentral gelegene barrierefreie und altengerechte Wohnungen zwischen 39m² und 54m², sowie ein Paket von Grundleistungen und zusätzliche Wahlleistungen. Die direkte Anbindung an das Seniorencentrum "St. Bruno" bietet verschiedene Vorteile, wie z. B. den Hausnotruf durch den Caritasverband Paderborn, Teilnahmemöglichkeit an den Beschäftigungsangeboten, selbständige und/oder teilselbständige hauswirtschaftliche Versorgung, Mitbenutzung der Gemeinschaftsräume. Die Bewohner des Betreuten Wohnens können gemäß des im Betreuungsvertrag festgelegten Wahlleistungskataloges den Grad ihrer Selbständigkeit, entsprechend ihrer individuellen Möglichkeiten, selber bestimmen. Hierzu stehen ihnen u. a. jeweils eine Einbauküche, wohnungsbezogene Kellerräume, Waschküche und ein Aufzug zur Verfügung. Pflegerische Tätigkeiten entsprechen der Grund- und Behandlungspflege und werden bei Bedarf von externen Dienstleistern erbracht. Bei der Vermittlung sind wir selbstverständlich behilflich.

Blick auf den Esstisch in einem Bewohnerzimmer
Wohnbeispiel

Die Leistungen des Betreuten Wohnens

  • Barrierefreies und altengerechtes Wohnen in der eigenen Mietwohnung mit Einbauküche- Aufzug im Haus, Kellerräume und Waschküche.
  • Kleiner Reparaturarbeiten durch den technischen Dienst im Seniorencentrum St. Bruno.
  • Auf Wunsch: Teilnahme an drei Mahlzeiten täglich im Seniorencentrum St. Bruno.
  • Beratung  und Vermittlung in Behördenangelegenheiten, im Pflegefall und bei allen täglichen Angelegenheiten.
  • Teilnahme an den Veranstaltungen im Seniorencentrum St. Bruno.
  • Weitere Dienstleistungen im Rahmen des Wahlpakets können gegen Entgelt gebucht werden.
Grundriss einer Wohnung im Seniorencentrum
Betreutes Wohnen in St. Bruno, Grundriss