Wohnen

Wohnen im Seniorencentrum St. Bruno

Die Räumlichkeiten im Seniorencentrum St. Bruno bieten Möglichkeiten für vollstationäre Pflege, sowie für Kurzzeit- und Verhinderungspflege.

Die beiden Wohnbereiche unseres Hauses sind mit Wohnküchen, Pflegebädern und Dienstzimmern ausgestattet und bieten den Bewohnern ein familiär wohnliches Umfeld.

Die insgesamt 60 Einzel- und 10 Doppelzimmer sind allesamt mit eigenem behindertengerechten Bad/WC ausgestattet. Die geräumigen Zimmer dürfen gerne persönlich eingerichtet und individuell gestaltet werden, damit Sie sich bei uns wie zu Hause fühlen können.

Ein bisschen wie Zuhause

Gemütliche Bewohnerzimmer im Seniorencentrum St. Bruno.
Gemütliche Bewohnerzimmer im Seniorencentrum St. Bruno.

Zur Grundausstattung der Zimmer gehören ein Pflegebett, ein Einbaukleiderschrank und ein Nachttisch. Zusätzlich verfügt jedes Zimmer über ein Notrufsystem und einen Telefon- bzw. Fernsehanschluss.

Die regelmäßige Reinigung der Zimmer ist selbstverständlich. Handtücher und Bettwäsche stellen wir zur Verfügung, auf Wunsch können diese auch mitgebracht werden. Die Kleidung unserer Bewohner wird in einer zertifizierten, externen Wäscherei gekennzeichnet, gereinigt und gebügelt. Die Kosten hierfür sind im Pflegesatz enthalten.

In unserer Einrichtung gibt es keine festgelegten Besuchszeiten. Möchten Sie Ihre Angehörigen in den späten Abendstunden besuchen, werden unsere Mitarbeiter im Nachtdienst gerne die Tür beim Kommen sowie beim Verlassen unserer Einrichtung öffnen.

Eindrücke aus dem Seniorencentrum St. Bruno

Eine Bewohnerin vor dem Kamin im Kaminzimmer
Ein gebastelter Schmetterling wurde an eine Pflanze geheftet
Auf einem Schild sind die aktuellen Gerichte für die Bewohner aufgelistet
Ein Mann sitzt auf dem Sofa im Foyer des Seniorencentrums.
Bunte Deko im Garten des Seniorencentrums
Hinweisschilder im Flur für Ausflüge und Termine
Gemütliche Sitzecke im Wohnbereich
Frischer Blumenstrauß mit einer großen Sonnenblume
Weihnachtlich dekorierter Speiseraum.